Copyright by Dieter Hoffmeister
Mentalschlaf-Intensiv
Tagesseminar
Seminardaten Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr Seminargebühr: 150,- € (Herford, 1-tägig - Wiederh. 80,- €) Seminargebühr (Worms, 2 Tage) 280,- EUR (Wiederh. 140,- EUR) Wer teilnehmen möchte, fülle bitte einfach das Formular rechts oben aus und klicke auf „Absenden“. Dann kommt in wenigen Tagen eine verbindliche Anmeldebestätigung. Wenn nicht bitte einmal kurz anrufen (manchmal kommen EMails nicht an).

Die Quelle der Lebensfreude entdecken - Erinnern statt Lernen

Das Ziel dieses Seminars Sein Bewusstsein so zu entwickeln, dass es sich wieder an den Ursprung der Liebe, Lebenskraft und Freude erinnert. Kurzum: an das Bewusstsein, dass uns das Leben geschenkt hat. Wie wir das Bewusstsein auch immer nennen mögen. Ob Gott, Hohes Selbst oder was auch immer. Diese Verbindung bringt nicht nur Klarheit und Innere Stärke in unser Leben, sondern lässt uns einfach nur glücklich sein. In diesem Seminar wollen wir die ersten Schritte gehen und die Grundlagen dafür legen.
Der Weg des Erinnerns Der Weg des Erinnerns bedeutet: Nicht lernen, sondern sich einfach nur in Leichtigkeit erinnern. Nichts tun und nur geschehen lassen. Es geht um das Erinnern an das, was den Ursprung des Lebens und natürlich auch die Quelle der Liebe und Lebensfreude ausmacht. Also, erinnern an das, was wir nicht erklären und auch nicht mit Worten beschreiben können. Lernen und üben muss man das, was neu ist, was man noch nicht kennt. Aber das, was das Leben überhaupt erst ermöglicht, lernen zu wollen, ist unmöglich. Die Quelle des Lebens akzeptiert man nicht nur, sondern man gibt sich ihr auch vertrauensvoll hin, beobachtet und erkennt, wie ich das seit 28 Jahren jeden Tag tue. Die Folge: Unzählige Geschenke der Erkenntnis, die Ihnen kein menschlicher Lehrer in keinem Seminar der Welt geben kann. Zum Beispiel ganz neue Einsichten über die Liebe. Auch darüber werden wir sprechen. So hat sich auf einfachste Weise bei mir ein Gefühl entwickelt, das ich Mentalschlaf nenne und das inzwischen zu meinem Seinszustand, selbst im Tagesgeschehen, geworden ist. Halten wir fest: Die Quelle des Lebens und somit auch der Lebensfreude, ist bereits in Ihnen. Sie haben Sie lediglich vergessen. Und deshalb kann es nur um das Erinnern gehen. Erinnern ist ein so wichtiges Schlüsselwort. Mit meinen Erlebnissen, die ich als gefühltes Wissen in mir trage und die auch meine Schwingung ausmachen, möchte ich Sie im Herzen berühren und somit das Erinnern erleichtern.
Themen und Ablauf des Seminars Zu Beginn werde ich die möglichen Reaktionen, die im Zustand des Mentalschlafes auftreten können, erläutern. Das ist wichtig, um Sie vor Überraschungen zu bewahren. Damit Sie sehen, dass es nichts an Wissen benötigt, um den Mentalschlaf zu praktizieren, beginnen wir gleich mit der Praxis. In dieser Zeit werde ich prüfen, ob zum jetzigen Zeitpunkt bereits die Mentalschlaf-Kinesiologie möglich ist. Vier Bewusstseinseinstellungen Ich werde Ihnen vier Bewusstseinseinstellungen, die bei mir zum Mentalschlaf geführt haben, genau erklären. Dabei spielt auch mein reales und tiefgreifendes Erlebnis mit dem Tod im Dez. 2014 eine große Rolle und wie man durch den Tod zu einem neuen Leben erwacht. Hier zeigt sich, welch phänomenale Möglichkeiten der Mentalschlaf bietet. Drei Schlüsselwörter Es gibt drei Schlüsselwörter aus dem alten Ägypten die mir vor vielen Jahren mitgeteilt wurden. Diese haben für einige Teilnehmer in ihrem Bewusstseinsprozess eine beschleunigende Wirkung. Ich werde sie preisgeben und die Hintergründe erläutern. Natürlich werde ich auch die Verbindungen vom alten Ägypten, vom damaligen Tempelschlaf zum Mentalschlaf, erklären. Kundalini Das Thema Kundalini (weibliche Schöpferkraft) werden wir ebenfalls behandeln und wo es möglich ist, sie auch erwecken. Ohne Technik, sondern nur mit der Kraft der Liebe. Schwingung/Resonanz Zwischendurch werde ich, an passender Stelle, von meinen realen Erlebnissen berichten. Sie sollen inspirierend und motivierend sein und die Schwingung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhöhen.
Das hört nur das Unterbewusstsein Ich habe die Philosophie der „Heilung im alten Ägypten“ der heutigen Zeit angepasst (siehe Verbindung Tempel- Mentalschlaf) und sie in Form einer Afformation (nicht Affirmation) in einen Audio-File umgewandelt. Die Afformation lautet „Warum komme ich sehr einfach in den Mentalschlaf“ Dabei habe ich den Text mit meiner Stimme, über eine spezielle Software, auf eine Frequenz gebracht, die der Mensch, also auch der Verstand, nicht mehr hören kann. Das Unterbewusstsein aber schon. So fühlt man sich nicht genervt und das Unterbewusstsein ist eher geneigt den Weg für den Mentalschlaf und neue Bewusstseinseinstellungen freizugeben. Sie können sich nun diese Audio-Datei stundenlang anhören. Zum Beispiel bei der Arbeit am PC. Sie können sogar dabei Radio hören oder sich anderweitig beschäftigen. Einige Testpersonen haben es jetzt über viele Wochen ausprobiert und das Ergebnis ist hervorragend. Dennoch kann ich aber keine Garantie dafür abgeben, dass dies bei jedem Menschen gelingt. Im Internet gibt es viele Informationen über dieses Thema (Afformationen). Bitte einfach googeln. Das mp3-File verschicke ich nach dem Seminar per eMail. Es kann auf Abspielgeräten mit Loop- Function wiedergegeben werden. Wichtig ist, dass die Lautsprecher eine Frequenz von bis 17 kHz haben. Im Seminar werde ich dazu selbstverständlich etwas sagen.
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren zum Datenschutz und Impressum

Mentalschlaf-Intensiv
Tagesseminar
Seminardaten Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr Seminargebühr: 150,- € (Herford, 1-tägig - Wiederh. 80,- €) Seminargebühr (Worms, 2 Tage) 280,- EUR (Wiederh. 140,- EUR) Wer teilnehmen möchte, fülle bitte einfach das Formular rechts oben aus und klicke auf „Absenden“. Dann kommt in wenigen Tagen eine verbindliche Anmeldebestätigung. Wenn nicht bitte einmal kurz anrufen (manchmal kommen EMails nicht an).

Die Quelle der Lebensfreude entdecken

Erinnern statt Lernen

Das Ziel dieses Seminars Sein Bewusstsein so zu entwickeln, dass es sich wieder an den Ursprung der Liebe, Lebenskraft und Freude erinnert. Kurzum: an das Bewusstsein, dass uns das Leben geschenkt hat. Wie wir das Bewusstsein auch immer nennen mögen. Ob Gott, Hohes Selbst oder was auch immer. Diese Verbindung bringt nicht nur Klarheit und Innere Stärke in unser Leben, sondern lässt uns einfach nur glücklich sein. In diesem Seminar wollen wir die ersten Schritte gehen und die Grundlagen dafür legen.
Der Weg des Erinnerns Der Weg des Erinnerns bedeutet: Nicht lernen, sondern sich einfach nur in Leichtigkeit erinnern. Nichts tun und nur geschehen lassen. Es geht um das Erinnern an das, was den Ursprung des Lebens und natürlich auch die Quelle der Liebe und Lebensfreude ausmacht. Also, erinnern an das, was wir nicht erklären und auch nicht mit Worten beschreiben können. Lernen und üben muss man das, was neu ist, was man noch nicht kennt. Aber das, was das Leben überhaupt erst ermöglicht, lernen zu wollen, ist unmöglich. Die Quelle des Lebens akzeptiert man nicht nur, sondern man gibt sich ihr auch vertrauensvoll hin, beobachtet und erkennt, wie ich das seit 28 Jahren jeden Tag tue. Die Folge: Unzählige Geschenke der Erkenntnis, die Ihnen kein menschlicher Lehrer in keinem Seminar der Welt geben kann. Zum Beispiel ganz neue Einsichten über die Liebe. Auch darüber werden wir sprechen. So hat sich auf einfachste Weise bei mir ein Gefühl entwickelt, das ich Mentalschlaf nenne und das inzwischen zu meinem Seinszustand, selbst im Tagesgeschehen, geworden ist. Halten wir fest: Die Quelle des Lebens und somit auch der Lebensfreude, ist bereits in Ihnen. Sie haben Sie lediglich vergessen. Und deshalb kann es nur um das Erinnern gehen. Erinnern ist ein so wichtiges Schlüsselwort. Mit meinen Erlebnissen, die ich als gefühltes Wissen in mir trage und die auch meine Schwingung ausmachen, möchte ich Sie im Herzen berühren und somit das Erinnern erleichtern.
Themen und Ablauf des Seminars Zu Beginn werde ich die möglichen Reaktionen, die im Zustand des Mentalschlafes auftreten können, erläutern. Das ist wichtig, um Sie vor Überraschungen zu bewahren. Damit Sie sehen, dass es nichts an Wissen benötigt, um den Mentalschlaf zu praktizieren, beginnen wir gleich mit der Praxis. In dieser Zeit werde ich prüfen, ob zum jetzigen Zeitpunkt bereits die Mentalschlaf-Kinesiologie möglich ist. Vier Bewusstseinseinstellungen Ich werde Ihnen vier Bewusstseinseinstellungen, die bei mir zum Mentalschlaf geführt haben, genau erklären. Dabei spielt auch mein reales und tiefgreifendes Erlebnis mit dem Tod im Dez. 2014 eine große Rolle und wie man durch den Tod zu einem neuen Leben erwacht. Hier zeigt sich, welch phänomenale Möglichkeiten der Mentalschlaf bietet. Drei Schlüsselwörter Es gibt drei Schlüsselwörter aus dem alten Ägypten die mir vor vielen Jahren mitgeteilt wurden. Diese haben für einige Teilnehmer in ihrem Bewusstseinsprozess eine beschleunigende Wirkung. Ich werde sie preisgeben und die Hintergründe erläutern. Natürlich werde ich auch die Verbindungen vom alten Ägypten, vom damaligen Tempelschlaf zum Mentalschlaf, erklären. Kundalini Das Thema Kundalini (weibliche Schöpferkraft) werden wir ebenfalls behandeln und wo es möglich ist, sie auch erwecken. Ohne Technik, sondern nur mit der Kraft der Liebe. Schwingung/Resonanz Zwischendurch werde ich, an passender Stelle, von meinen realen Erlebnissen berichten. Sie sollen inspirierend und motivierend sein und die Schwingung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhöhen.
Das hört nur das Unterbewusstsein Ich habe die Philosophie der „Heilung im alten Ägypten“ der heutigen Zeit angepasst (siehe Verbindung Tempel- Mentalschlaf) und sie in Form einer Afformation (nicht Affirmation) in einen Audio-File umgewandelt. Die Afformation lautet „Warum komme ich sehr einfach in den Mentalschlaf“ Dabei habe ich den Text mit meiner Stimme, über eine spezielle Software, auf eine Frequenz gebracht, die der Mensch, also auch der Verstand, nicht mehr hören kann. Das Unterbewusstsein aber schon. So fühlt man sich nicht genervt und das Unterbewusstsein ist eher geneigt den Weg für den Mentalschlaf und neue Bewusstseinseinstellungen freizugeben. Sie können sich nun diese Audio-Datei stundenlang anhören. Zum Beispiel bei der Arbeit am PC. Sie können sogar dabei Radio hören oder sich anderweitig beschäftigen. Einige Testpersonen haben es jetzt über viele Wochen ausprobiert und das Ergebnis ist hervorragend. Dennoch kann ich aber keine Garantie dafür abgeben, dass dies bei jedem Menschen gelingt. Im Internet gibt es viele Informationen über dieses Thema (Afformationen). Bitte einfach googeln. Das mp3-File verschicke ich nach dem Seminar per eMail. Es kann auf Abspielgeräten mit Loop-Function wiedergegeben werden. Wichtig ist, dass die Lautsprecher eine Frequenz von bis 17 kHz haben. Im Seminar werde ich dazu selbstverständlich etwas sagen.
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren zum Datenschutz und Impressum

28 Jahre Heilung und Bewusstwerdung
Dieter Hoffmeister